Reisnudeln mit Kurkuma und Ingwer

Für dieses Rezept ist es wichtig, Ingwer, Kurkuma und schwarzen Pfeffer in Öl zu mischen, um ihre aromatischen Eigenschaften in die Sauce auf Kokosmilchbasis freizusetzen.

ZUTATEN

1.  Reisnudeln

2. 140 g Salz

3. 2 EL. Kokosnussöl oder Pflanzenöl

4. 1 kleine rote Zwiebel, dünn geschnitten

5. 4 Knoblauchzehen, dünn geschnitten

6. 1 10 cm Stück Ingwer, geschält, fein gerieben

7. 1 Teelöffel. gemahlenes Bio Kurkuma Pulver

8. 1 Teelöffel. grob gemahlener schwarzer Pfeffer

9. ungesüßte Kokosmilch

10. 1½ TL. Honig

11. 1 EL. Fischsoße

12. Geröstete ungesüßte Kokosraspeln (zum Servieren)

 

REZEPTVORBEREITUNG

Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen; Nudeln hinzufügen. Lassen Sie es unter gelegentlichem Rühren etwa 4 Minuten lang al dente ruhen (die Zeit kann je nach Marke variieren). Abgießen und unter kaltem fließendem Wasser abspülen.

In der Zwischenzeit Öl in einem großen Topf auf mittlerer Stufe erhitzen. Zwiebel und Knoblauch unter häufigem Rühren ca. 3 Minuten kochen, bis sie weich und goldbraun sind.

Fügen Sie Ingwer, Kurkuma und 1 TL hinzu. Pfeffer und kochen, rühren, bis es duftet, ca. 1 Minute.

Fügen Sie Kokosmilch, Honig und ¼ Tasse Wasser hinzu. Zum Kochen bringen; kochen, bis die Aromen zusammenkommen, ca. 5 Minuten.

Mischen Sie Fischsauce und Nudeln in Brühe; Bei Bedarf mit Salz abschmecken.

Auf Schüsseln verteilen und mit Kokosraspeln und mehr Pfeffer belegen...fertig!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
kurkuma-pulver-kaufen-kurkuma-kapseln-gesund Curcumin Primo Kapseln
Inhalt 62 Gramm (48,23 € * / 100 Gramm)
29,90 € *